Filter schließen
Filtern nach:

Mit einem Rasentraktor oder Aufsitzmäher werden große Flächen Rasen in kurzer Zeit gemäht. Wichtig ist, dass

Fahrzeug muss immer dann anspringen wenn Sie es möchten: egal ob sie die Wiese täglich oder zweimal im Monat mähen.

 

In den Wintermonaten werden die Aufsitzmäher durch einen Schneeschieber oder eines Aufsatzes zu

Räumfahrzeugen umfunktioniert. Deshalb müssen sie auch bei Minusgraden betriebsbereit sein.

 

Ein Akku oder eine Batterie für einen Rasentraktor muss daher zuverlässig arbeiten, möglichst wartungsfrei

sein, eine lange Lebensdauer besitzen und natürlich im Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen.

Mit einem Rasentraktor oder Aufsitzmäher werden große Flächen Rasen in kurzer Zeit gemäht. Wichtig ist, dass Fahrzeug muss immer dann anspringen wenn Sie es möchten: egal ob sie die... »
Fenster schließen

Mit einem Rasentraktor oder Aufsitzmäher werden große Flächen Rasen in kurzer Zeit gemäht. Wichtig ist, dass

Fahrzeug muss immer dann anspringen wenn Sie es möchten: egal ob sie die Wiese täglich oder zweimal im Monat mähen.

 

In den Wintermonaten werden die Aufsitzmäher durch einen Schneeschieber oder eines Aufsatzes zu

Räumfahrzeugen umfunktioniert. Deshalb müssen sie auch bei Minusgraden betriebsbereit sein.

 

Ein Akku oder eine Batterie für einen Rasentraktor muss daher zuverlässig arbeiten, möglichst wartungsfrei

sein, eine lange Lebensdauer besitzen und natürlich im Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen.